21. August 2019

Bochum: Dahlke Real Estate erwirbt für das Lahav Family Office ein weiteres FMZ

Das israelische Lahav Family Office hat mit Hilfe der DRIA GmbH eine Gewerbeimmobilie in Bochum erworben. Die Transaktion wurde über die Sloane Hennef GmbH & Co. KG als Käufergesellschaft abgewickelt.

Der ehemalige Praktiker-Baumarkt wurde 2016/2017 aufwendig umgebaut und an den Sonderpostenmarkt Thomas Philipps sowie an das Fitnessstudio VIVA vermietet. Beide Mieter haben langfristige Mietverträge für den Standort unterzeichnet. Die Liegenschaft wurde auf einem rund 18.200 m² großen Grundstück mit einer Gesamtfläche von etwa 7.037 m² und insgesamt 230 Kundenparkplätzen errichtet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Käufer: Lahav Family Office, Heinsberg
Verkäufer: Geschlossener Fonds

Aktueller Beitrag

26.01.2023

Fieldfisher berät Lahav und DRIA beim Kauf des Adler Areals in Haibach

Die an der Börse Tel Aviv notierte Investmentgesellschaft Lahav L.R. Real Estate hat über eine mittelbare Tochtergesellschaft unter Beteiligung der DRIA GmbH als Co-Investor eine Einzelhandelsimmobilie inklusive Parkhaus und angeschlossenen Büroflächen in Haibach, Bayern, erworben. Die Liegenschaft umfasst ein rund 18.900 m² großes Areal im Westen der Stadt Haibach in Bayern. Juristisch beraten wurden die […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht