05. August 2021

Bottrop: LAHAV Family Office kauft 2. Immobilie in NRW innerhalb kürzester Zeit

Nach dem Ankauf eines Fachmarktzentrums in Osnabrück, hat das israelische Family Office gleichzeitig eine weitere Einzelhandelsimmobilie in Bottrop erworben. Diese Liegenschaft wurde 1987 auf einem rund 6.201 m² großen Grundstück errichtet und 2016 umfassend revitalisiert. Die Mietfläche beläuft sich auf rund 3.988 m², wovon ca. 2.400 m² an den Ankermieter FitX und rund 1.588 m² an die Elektrofachkette Medimax vermietet sind.  Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Käufer: LAHAV Family Office, Heinsberg

Verkäufer: Geschlossener Fonds, Berlin

Aktueller Beitrag

25.04.2024

Ost-Deutschland: LAHAV erwirbt weiteres Teilportfolio

Im IV. Quartal 2023 gab das Israelische LAHAV-FO bekannt, dass es den Ankauf eines Einzelhandelsportfolios mit bis dato 7 Einzelhandelsimmobilien, verteilt auf West- und Süddeutschland, getätigt hatte. Im Zuge dieser Abwicklung wurden nun die nächsten Liegenschaften ins Portfolio des LAHAV-FOs übernommen. Hierbei handelt es sich um 4 Einzelhandelsstandorte im Osten Deutschlands. Neben einem Netto-Markt in […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht