08. August 2022

Dahlke & Porth erwerben Last-Mile-Logistik Standort in Dresden

Die Familien Dahlke (Heinsberg) und Porth (Berlin/Lüneburg) haben in der Bremer Straße 15 im aufstrebenden Dresdner Stadtteil Friedrichstadt, unweit der Frauenkirche, eine Logistik Liegenschaft erworben. Auf einer Grundstücksfläche von ca. 20.000 m² mit einer Mietfläche von rund 6.000 m² wird durch Wego/Vti aktuell ein Baufach- und Logistikzentrum betrieben. Aufgrund der exponierten Lage des Grundstücks inmitten des Stadtteils Friedrichstadt, ist es bestens an die Dresdner Innenstadt sowie über die nahe liegenden Autobahnen A4 und A17 an den Fernverkehr angebunden.

Käufer: Familien Dahlke (Heinsberg) und Porth (Berlin/Lüneburg)

Aktueller Beitrag

30.09.2022

Osterode am Harz: Börsennotierte Immobiliengesellschaft erwirbt weitere Einzelhandelsimmobilie über die DRIA GmbH

Nach dem Ankauf eines Diska-Marktes in Sachsen hat eine börsennotierte Immobiliengesellschaft aus Bayern nun eine weitere Liegenschaft im niedersächsischen Osterode am Harz über die DRIA GmbH erworben, womit das Unternehmen sein ertragsstarkes Portfolio um eine weitere Handelsimmobilie ausgebaut hat. Bei dem Objekt handelt es sich um einen Fachmarkt, der 2008 auf einem rund 6.500 m² […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht