10. Juni 2020

DRIA GmbH vermittelt an Deutsche Konsum REIT-AG

Die Dahlke Real Estate Investment- und Assetmanagement  GmbH (DRIA) hat kürzlich zwei Liegenschaften an die Deutsche Konsum REIT-AG vermittelt. Bei beiden Objekten handelt es sich um Fachmarktzentren, wobei sich eine Liegenschaft in Stendal (Sachsen-Anhalt) und die zweite Liegenschaft in Rövershagen (Mecklenburg-Vorpommern) befindet. Die Gesamtmietfläche in Stendal und Rövershagen beträgt circa 20.500 m². Ankermieter in Stendal sind u.a. Roller, tedox und das Dänische Bettenlager. Der Ankermieter in Rövershaven ist Penny.

Neben der attraktiven Rendite waren jeweils auch der kundengerechte Mietermix sowie die Lagen innerhalb der Gemeinden für den Ankauf ausschlaggebend. Mit diesen Ankäufen wird das Bestandsportfolio der Deutschen Konsum REIT-AG optimal ergänzt und der Expansionskurs der Deutschen Konsum REIT-AG, auch in Zeiten von Corona, gemäß der Strategie fortgesetzt.

Käufer: Deutsche Konsum REIT-AG, Potsdam

Verkäufer: Bestandshalter

 

Aktueller Beitrag

30.09.2022

Osterode am Harz: Börsennotierte Immobiliengesellschaft erwirbt weitere Einzelhandelsimmobilie über die DRIA GmbH

Nach dem Ankauf eines Diska-Marktes in Sachsen hat eine börsennotierte Immobiliengesellschaft aus Bayern nun eine weitere Liegenschaft im niedersächsischen Osterode am Harz über die DRIA GmbH erworben, womit das Unternehmen sein ertragsstarkes Portfolio um eine weitere Handelsimmobilie ausgebaut hat. Bei dem Objekt handelt es sich um einen Fachmarkt, der 2008 auf einem rund 6.500 m² […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht