19. August 2021

Gelsenkirchen: DRIA GmbH vermittelt ein Wohn-/Geschäftshaus

Kürzlich hat ein Investor aus Bonn durch die Vermittlung der DRIA GmbH ein Wohn-/Geschäftshaus in Gelsenkirchen erworben. Die Liegenschaft befindet sich direkt im Stadtkern, innerhalb der Haupteinkaufsstraße Gelsenkirchens und verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca. 549 m², die sich auf eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss sowie 4 nicht ausgebaute Obergeschosse zusammensetzt.  Der Käufer wird durch den Ausbau und die Sanierung der Obergeschosse zu Wohnraum den Wert der Liegenschaft nachhaltig steigern.  Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Käufer: Investor, Bonn

Verkäufer: Unternehmen, Gronau

Aktueller Beitrag

20.01.2022

INTERRA kauft Nahversorgungszentrum in Linz

In Linz am Rhein hat die INTERRA Immobilien AG ein rund 11.000 m² großes Nahversorgungszentrum erworben und hat bereits mit der Entwicklung des Objektes begonnen. Das zuletzt 1990 errichtete und 2011 modernisierte Objekt weist aktuell eine hohe Leerstandsquote auf. Die INTERRA Immobilien AG will nun zügig handeln und das Zentrum für die bestehenden, als auch […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht