27. Mai 2020

Halberstadt: Sunshine Family Office erwirbt Einzelhandelsimmobilie

Im Zuge der Erweiterung seines Bestandsportfolios hat das australische Sunshine Family Office eine Einzelhandelsimmobilie in Halberstadt erworben. Neben der Identifizierung der Investmentmöglichkeit hat die DRIA GmbH als zuständiger Asset-Manager den vollständigen Ankaufsprozess strukturiert.

Die Liegenschaft wurde 2008 auf einem rund 11.435 m² großen Grundstück errichtet und besteht aus 2 Gebäudekörpern, wovon einer an den Tierfachmarkt “Das Futterhaus“ vermietet ist. Der zweite Gebäudekörper wurde ursprünglich für die Schwarz-Gruppe (Lidl Discounter) errichtet. Mittlerweile ist dieser Gebäudekörper an die Baumarktkette Fishbull vermietet, die sich für mindestens 10 Jahre an den Standort gebunden hat. Weiteres Wertsteigerungspotenzial bietet eine weitere kleinere Leerstandseinheit, welche ursprünglich als Fleischerei errichtet wurde.

Das Objekt geht in den langfristigen Bestand des Family Offices und ist ein Teil der 2019 begonnen strategischen Neuausrichtung, im Rahmen derer man sich von automobile nahen Investitionen trennt, um diese Mittel in Fachmarktimmobilien zu reinvestieren.

Käufer: Sunshine Family Office, Heinsberg

Verkäufer: Unternehmen, England

Aktueller Beitrag

26.01.2023

Fieldfisher berät Lahav und DRIA beim Kauf des Adler Areals in Haibach

Die an der Börse Tel Aviv notierte Investmentgesellschaft Lahav L.R. Real Estate hat über eine mittelbare Tochtergesellschaft unter Beteiligung der DRIA GmbH als Co-Investor eine Einzelhandelsimmobilie inklusive Parkhaus und angeschlossenen Büroflächen in Haibach, Bayern, erworben. Die Liegenschaft umfasst ein rund 18.900 m² großes Areal im Westen der Stadt Haibach in Bayern. Juristisch beraten wurden die […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht