27. Mai 2020

Halberstadt: Sunshine Family Office erwirbt Einzelhandelsimmobilie

Im Zuge der Erweiterung seines Bestandsportfolios hat das australische Sunshine Family Office eine Einzelhandelsimmobilie in Halberstadt erworben. Neben der Identifizierung der Investmentmöglichkeit hat die DRIA GmbH als zuständiger Asset-Manager den vollständigen Ankaufsprozess strukturiert.

Die Liegenschaft wurde 2008 auf einem rund 11.435 m² großen Grundstück errichtet und besteht aus 2 Gebäudekörpern, wovon einer an den Tierfachmarkt “Das Futterhaus“ vermietet ist. Der zweite Gebäudekörper wurde ursprünglich für die Schwarz-Gruppe (Lidl Discounter) errichtet. Mittlerweile ist dieser Gebäudekörper an die Baumarktkette Fishbull vermietet, die sich für mindestens 10 Jahre an den Standort gebunden hat. Weiteres Wertsteigerungspotenzial bietet eine weitere kleinere Leerstandseinheit, welche ursprünglich als Fleischerei errichtet wurde.

Das Objekt geht in den langfristigen Bestand des Family Offices und ist ein Teil der 2019 begonnen strategischen Neuausrichtung, im Rahmen derer man sich von automobile nahen Investitionen trennt, um diese Mittel in Fachmarktimmobilien zu reinvestieren.

Käufer: Sunshine Family Office, Heinsberg

Verkäufer: Unternehmen, England

Aktueller Beitrag

24.05.2022

Linden: DRIA GmbH veräußert das “Kuhn Center“ an hessischen Investor

Kürzlich hat ein hessisches Unternehmen durch die Vermittlung der DRIA GmbH das Einkaufszentrum “Kuhn Center“ in Linden erworben. Die Liegenschaft wurde 2010 auf einem rund 27.590 m² großen Grundstück errichtet und verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca. 9.824 m², wovon etwa 4.648 m² an den Ankermieter Kaufland vermietet sind. Weitere Mieter wie T€DI, Kik und […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht