24. Februar 2022

Heinsberg: Dahlke Family Holding plant Neuprojektierung eines Supermarktes

Die Dahlke Family Holding hat aktuell einen Supermarkt am Stammsitz in Heinsberg erworben. Die Liegenschaft ist aktuell noch an den Discounter Netto vermietet. Dieser beabsichtigt den Standort 2023 zu verlagern. Die DRIA GmbH plant die Neuprojektierung der Liegenschaft für die Dahlke Family Holding. Dies umfasst die Neuvermietung, Erweiterung und Revitalisierung des Bestandes. Vermittelt wurde die Transaktion durch die Estama Ltd.

Käufer: Dahlke Family Holding, Heinsberg

Verkäufer: Unternehmen, Augsburg

Aktueller Beitrag

26.01.2023

Fieldfisher berät Lahav und DRIA beim Kauf des Adler Areals in Haibach

Die an der Börse Tel Aviv notierte Investmentgesellschaft Lahav L.R. Real Estate hat über eine mittelbare Tochtergesellschaft unter Beteiligung der DRIA GmbH als Co-Investor eine Einzelhandelsimmobilie inklusive Parkhaus und angeschlossenen Büroflächen in Haibach, Bayern, erworben. Die Liegenschaft umfasst ein rund 18.900 m² großes Areal im Westen der Stadt Haibach in Bayern. Juristisch beraten wurden die […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht