23. Juli 2020

Kamp-Lintfort: Interra kauft Fachmarktzentrum

Interra hat gemeinsam mit einem Family Office im niederrheinischen Kamp-Lintfort das Fachmarktzentrum Moerser Straße 221-223 erworben. Verkäufer sind zwei private Familien. Das 2002 fertiggestellte Objekt umfasst auf einem rd. 4.900 m² großen Grundstück zwischen Fußgängerzone und Real-Markt 6.000 m² Fläche für Einzelhandel, Büros und Praxen. Davon werden aktuell 3.000 m² genutzt. Die neuen Eigentümer wollen das Objekt dauerhaft im Bestand halten und weiterentwickeln. Dria GmbH aus Heinsberg war beratend für die Käuferseite tätig.

Käufer: Interra Immobilien AG, Düsseldorf

Verkäufer: Privatinvestoren

Aktueller Beitrag

29.09.2020

Schlotheim: DRIA GmbH vermittelt ein Fachmarktzentrum an Privatinvestor

Kürzlich hat ein aus Baden-Württemberg stammendes Family-Office durch die Vermittlung der DRIA GmbH ein Fachmarktzentrum im thüringischen Schlotheim erworben. Die Liegenschaft wurde ursprünglich 2003 erbaut und verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca. 1.649 m², wovon rund 1.077 m² an den Ankermieter ALDI vermietet sind. Der Modediscounter Kik sowie eine Bäckerei und eine Metzgerei komplettieren das […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht