10. Februar 2021

Mönchengladbach: Dortmunder FO erwirbt über die DRIA GmbH ein Geschäftshaus

Ein Dortmunder Family Office hat über die DRIA GmbH, im Rahmen einer exklusiven Family Office Betreuung, ein Geschäftshaus mit angeschlossenem Bio-Supermarkt im Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt erworben. Die Immobilie wurde im Jahr 2012 modernisiert und 2015 um den aktuellen Ankermieter, denn´s Biomarkt, erweitert. Die Gesamtmietfläche beläuft sich auf rund 3.649 m², wovon ca. 660 m² an den Ankermieter vermietet sind. Insgesamt befinden sich 11 Einheiten im Objekt. Erworben wurde die Liegenschaft im Rahmen eines Bieterverfahrens aus einer lokalen Insolvenzmasse.

Käufer: Family Office, Dortmund

Verkäufer: Insolvenzverwalter

Aktueller Beitrag

20.01.2022

INTERRA kauft Nahversorgungszentrum in Linz

In Linz am Rhein hat die INTERRA Immobilien AG ein rund 11.000 m² großes Nahversorgungszentrum erworben und hat bereits mit der Entwicklung des Objektes begonnen. Das zuletzt 1990 errichtete und 2011 modernisierte Objekt weist aktuell eine hohe Leerstandsquote auf. Die INTERRA Immobilien AG will nun zügig handeln und das Zentrum für die bestehenden, als auch […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht