06. September 2019

Prettin: Münchner Investor erwirbt Netto-Markt

Erneut hat die DRIA GmbH den Verkauf einer Einzelhandelsimmobilie zum Abschluss gebracht. Dank ihrer erfolgreichen Vermittlungstätigkeit hat ein Investor aus München kürzlich einen Supermarkt in Prettin, Sachsen-Anhalt, erworben.

Die Immobilie wurde 2010 auf einem rund 5.882 m² großen Grundstück errichtet und verfügt über eine Mietfläche von ca. 1.046 m², die langfristig an die Einzelhandelskette Netto vermietet ist. Verkäufer der Liegenschaft ist ein lokaler Projektentwickler. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Käufer: Gesellschaft, München

Verkäufer: Lokaler Projektentwickler

 

Aktueller Beitrag

15.01.2020

Forst (Lausitz): Australier bauen ALDI Discounter

Auf den Grundstücksreserven eines rund 24.332 m² großen Areals, auf dem sich seit 1992 bereits ein OBI Baumarkt befindet, plant das australische „Sunshine Family Office“, das Eigentümer der Liegenschaft ist, einen neuen ALDI Discounter zu errichten. ALDI hat sich bereits mit einem langfristigen Mietvertrag an das Grundstück gebunden, wobei die Übergabe an den Mieter für […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht