06. September 2019

Prettin: Münchner Investor erwirbt Netto-Markt

Erneut hat die DRIA GmbH den Verkauf einer Einzelhandelsimmobilie zum Abschluss gebracht. Dank ihrer erfolgreichen Vermittlungstätigkeit hat ein Investor aus München kürzlich einen Supermarkt in Prettin, Sachsen-Anhalt, erworben.

Die Immobilie wurde 2010 auf einem rund 5.882 m² großen Grundstück errichtet und verfügt über eine Mietfläche von ca. 1.046 m², die langfristig an die Einzelhandelskette Netto vermietet ist. Verkäufer der Liegenschaft ist ein lokaler Projektentwickler. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Käufer: Gesellschaft, München

Verkäufer: Lokaler Projektentwickler

 

Aktueller Beitrag

08.09.2021

LAHAV Family Office kauft Non-Food Fachmarktportfolio

Das von der DRIA GmbH betreute LAHAV Family Office ist aktuell auf erfolgreicher Einkaufstour in Deutschland. Aktuell hat der israelische Investor 6 Fachmarktstandorte für sein Portfolio erworben. Die Immobilien befinden sich in Hückelhoven (NRW), Neustadt a.d. Weinstraße (Rheinland-Pfalz), Aalen-Essingen (Baden-Württemberg), Neunkirchen (Saarland), Bremerhaven (Bremen) und Baden-Baden (Baden-Württemberg) und wurden zwischen den Jahren 2001 – 2015 […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht