24. Februar 2021

Unna: Dortmunder Family Office erwirbt weitere Einzelhandelsimmobilie

Erst kürzlich hat ein Dortmunder Family Office ein Geschäftshaus in Mönchengladbach erworben. Nun hat das Family Office eine weitere Liegenschaft in Unna für sein Portfolio erworben. Es handelt es sich um das “Hellweg Center“, das ursprünglich in den 70er Jahren errichtet und 2004 modernisiert wurde. Das Einkaufszentrum mit den Ankermietern REWE, dm und Takko befindet sich auf einem rund 8.600 m² großen Grundstück und verfügt über eine Mietfläche von ca. 5.443 m² mit insgesamt 151 Kundenparkplätzen. Bei beiden Transaktionen war die DRIA GmbH für den Käufer vermittelnd tätig. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Käufer: Family Office, Dortmund

Verkäufer: Privater Fonds, Tel Aviv

Aktueller Beitrag

26.01.2023

Fieldfisher berät Lahav und DRIA beim Kauf des Adler Areals in Haibach

Die an der Börse Tel Aviv notierte Investmentgesellschaft Lahav L.R. Real Estate hat über eine mittelbare Tochtergesellschaft unter Beteiligung der DRIA GmbH als Co-Investor eine Einzelhandelsimmobilie inklusive Parkhaus und angeschlossenen Büroflächen in Haibach, Bayern, erworben. Die Liegenschaft umfasst ein rund 18.900 m² großes Areal im Westen der Stadt Haibach in Bayern. Juristisch beraten wurden die […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht