22. Dezember 2022

Wolfen: Kunden sind von größerem & modernerem Penny-Markt begeistert…

Nach einigen Monaten umfangreicher Umbau- und Erweiterungsarbeiten hat der Discounter Penny auf der Fritz-Weineck-Straße in Wolfen nun endlich seine Wiedereröffnung gefeiert. Bereits die moderne Außenfassade lässt viel versprechen und lädt zum Einkaufen ein. Penny´s neues und frisches Design kommt bei seinen Kunden gut an.

Das gesamte Objekt wurde nach dem aktuellsten Konzept des Discounters erneuert und somit ganz nach den Wünschen des Mieters gestaltet. Im Gegenzug hat sich Penny langfristig an den Standort gebunden. Zudem fand auch eine Erweiterung der Mietfläche statt. Von vormals 930 m² wurde der Markt auf rund 1.150 m² aufgestockt. Hierbei wurde auch die Verkaufsfläche mit 865 m² auf ein großflächiges Format erweitert.

Die Liegenschaft ist Teil des Bestandsportfolios des israelischen LAHAV Family Offices. Die DRIA GmbH, die mit dem Assetmanagement der Immobilie beauftragt ist, war neben der Planung und Ausführung der Erweiterungsmaßnahmen auch mit den Mietvertragsverhandlungen betraut.

Aktueller Beitrag

25.04.2024

Ost-Deutschland: LAHAV erwirbt weiteres Teilportfolio

Im IV. Quartal 2023 gab das Israelische LAHAV-FO bekannt, dass es den Ankauf eines Einzelhandelsportfolios mit bis dato 7 Einzelhandelsimmobilien, verteilt auf West- und Süddeutschland, getätigt hatte. Im Zuge dieser Abwicklung wurden nun die nächsten Liegenschaften ins Portfolio des LAHAV-FOs übernommen. Hierbei handelt es sich um 4 Einzelhandelsstandorte im Osten Deutschlands. Neben einem Netto-Markt in […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht