18. Februar 2021

Zeulenroda: DRIA GmbH vermittelt REWE-Neubau an Gold Tree Group, vertreten durch Montano

Die DRIA GmbH hat kürzlich einen neu entwickelten REWE-Markt im thüringischen Zeulenroda an die Gold Tree Group vertreten durch Montano Asset Management veräußert. Der Baubeginn fand Ende 2019 statt und wurde im IV. Quartal 2020 fertiggestellt. Der Verbrauchermarkt wurde auf einem rund 10.547 m² großen Grundstück mit einer Mietfläche von ca. 2.790 m² und 128 Kundenparkplätzen realisiert. Der REWE Markt GmbH steht dabei eine rund 1.900 m² große Verkaufsfläche zur Verfügung. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Käufer: Gold Tree Group

Verkäufer: Projektentwickler, Weimar

Aktueller Beitrag

30.09.2022

Osterode am Harz: Börsennotierte Immobiliengesellschaft erwirbt weitere Einzelhandelsimmobilie über die DRIA GmbH

Nach dem Ankauf eines Diska-Marktes in Sachsen hat eine börsennotierte Immobiliengesellschaft aus Bayern nun eine weitere Liegenschaft im niedersächsischen Osterode am Harz über die DRIA GmbH erworben, womit das Unternehmen sein ertragsstarkes Portfolio um eine weitere Handelsimmobilie ausgebaut hat. Bei dem Objekt handelt es sich um einen Fachmarkt, der 2008 auf einem rund 6.500 m² […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht